Mit der interaktiven Ausstellung ‚ICE AGE™: Dem Mammut auf der Spur‘ zum Thema Klimawandel und Ökosysteme, begeistert das Odysseum Köln ab dem 2. Juni 2017 Besucher aller Altersklassen. Auf den Spuren von Manni, dem Mammut, Sid, dem Faultier, Diego, dem Säbelzahntiger und – natürlich – dem urzeitlichen Eichhörnchen Scrat, kann man die bemerkenswerte Vielfalt der großen Säugetiere während der letzten Eiszeit erleben und eine Welt entdecken, die vor mehr als 10.000 Jahren bestand.

170529 IceAge_TitleTreatment.jpg

Die vier populären ICE AGE™-Helden bieten dem Besucher die Möglichkeit, interaktiv die wissenschaftlichen und spannenden Geheimnisse der Eiszeit und deren Auswirkung auf die Lebewesen unserer Welt zu erkunden und zu verstehen. An rund 30 einzigartigen Exponaten, darunter wissenschaftliche Stationen, ein Eis-Theater, lebensgroße Rekonstruktionen von gigantischen Eiszeittieren, die alle speziell für diese rund 1.200 qm große Ausstellung entwickelt wurden, sowie einer Vielzahl von originalen Fossilien, können passionierte Forscher erfahren, wie dieses Zeitalter die Erde veränderte.

Im Rahmen einer weltweiten Lizenz der 20th Century Fox wurde die Ausstellung ‚ICE AGE™: Dem Mammut auf der Spur‘ von uns, gemeinsam mit Foxnet produziert und realisiert und wird im Anschlus als internationale Wanderausstellung auf eine ‚Mammut-Reise“ geschickt.

Webseite: www.iceage-demmammutaufderspur.de und www.odysseum.de